Aktuell

Stellenausschreibung
Wir suchen eine Unterstützung für unsere Buchhaltung (Buchhalter/in; Steuerfachgehilfin). Aussagekräftige Unterlagen senden Sie bitte an christina.vonderhowen@returnonmeaning.com  

Claudia Braun und Svea von Hehn sind Sprecherinnen auf der Meditations Online Konferenz.

Video von Claudia Braun

Video von Svea von Hehn

 

Vortrag von Nils Cornelissen im Quadriga Forum zum Thema Kulturwandel

https://www.quadriga-hochschule.com/aktuelles/leadership-und-change-wie-koennen-veraenderungen-unternehmen-erfolgreich-umgesetzt-werden

Wir unterstützen unsere Klienten ganzheitlich in vier Themengebieten.

1
basic/pfeil_17x18px.png

Kulturwandel

Veränderung findet hauptsächlich durch die Menschen statt; diese Veränderung unterstützen wir z.B. durch ...

  • Workshops zur einheitlichen strategischen Ausrichtung von Führungskräfteteams
  • Diagnose der Organisationskultur und Design eines sinnhaften Veränderungsmanagements
  • Begleitung umfassender Transformationsprogramme über mehrere Monate

Workshops zur einheitlichen strategischen Ausrichtung von Führungskräfteteams

Häufig wird die Wirkung unterschätzt, die Auftreten und Verhalten von Führungskräften haben. Für sinnhafte Arbeit ist eine einheitliche Ausrichtung der Organisation und das Gefühl an einem Strang zu ziehen, essentiell – und beides beginnt bei der Führung. Wir unterstützen Führungsteams, ihre gemeinsamen Werte und Prioritäten im Austausch herauszukristallisieren. Darauf aufbauend helfen wir ihnen, sowohl eine Charta für die interne Zusammenarbeit als auch für ihr Wirken in die Organisation hinein aufzusetzen. Dabei greifen wir auf erprobte Werkzeuge zurück, wie z.B. Tiefeninterviews oder Persönlichkeits- und teamdiagnostische Instrumente wie den MBTI.

Diagnose der Organisationskultur und Design eines sinnhaften Veränderungsmanagements

Die größte Herausforderung beim Thema Kultur ist für viele unserer Klienten, dass es schwer greifbar ist. Wir unterstützen sie mit verschiedenen Ansätzen die aktuelle Kultur zu verstehen oder wo möglich auch zu messen, z.B. mit diagnostischen Fragebögen oder Fokusgruppenformaten. Dabei nutzen wir vorhandene Strukturen und das Wissen der Organisation. Die Einbindung der Mitarbeiter – begleitet von der entsprechenden Kommunikation – ist die erste Intervention. Basierend auf der Diagnose definieren wir zusammen mit unseren Klienten klare FROM TOs (Gegenüberstellung von aktuellen vs. angestrebten Verhaltensweisen und Einstellungen). Kernprinzip unserer Arbeit ist das Einbeziehen aller relevanten Stakeholdergruppen. Dies tun wir auch bei der Definition von Maßnahmen für den Veränderungsfahrplan. Zu diesen Maßnahmen gehören z.B. eine personalisierte Change Story, die durch die Organisation kaskadiert wird oder die Definition von symbolhaften Aktionen des Top-Führungsteams.

Begleitung umfassender Transformationsprogramme über mehrere Monate

Veränderung braucht Zeit – dieser Tatsache tragen wir durch Programme Rechnung, in denen wir unsere Klienten über einen längeren Zeitraum punktuell begleiten. Dabei unterstützen wir sie zum Einen in der strategischen Ausarbeitung und der Architektur des Transformationsprogramms. Zum Anderen begleiten wir sie in der operativen Durchführung, z.B. durch Veränderungsworkshops, die die Mitarbeiter einbinden, das Verständnis fördern und eine neue Kultur zu etablieren helfen. Auch hier ist es uns ein zentrales Anliegen, unsere Klienten zu befähigen, die Veränderung selbständig voranzutreiben und die gemeinsam erprobten Piloten zu skalieren. Deshalb bilden wir häufig sogenannte Change Agents aus, die ihrerseits die Veränderung dann in die Organisation hineintragen.

1
basic/pfeil_17x18px.png

Talent Management

Für uns beginnt gutes Talent Management – also die systematische Entwicklung der Talente aller Mitarbeiter – mit der Geschäftsstrategie; wir unterstützen unsere Klienten z.B. bei ...

  • Entwicklung einer wertebasierten Personalstrategie
  • Verbesserung der Talent und Performance Management Prozesse
  • Design und Implementierung einer entsprechenden Entwicklungs- und Führungskultur

Entwicklung einer wertebasierten Personalstrategie (einschließlich Benchmarking zur Effektivität des Talent Managements)

Um den größtmöglichen Mehrwert für die Organisation sowie für jeden einzelnen Mitarbeiter zu stiften, bedarf es eines systematischen Ansatzes des Talent Managements. Wir unterstützen unsere Klienten, die Geschäftsstrategie in konkrete Mitarbeiterbedarfe für mehrere Jahre zu übersetzen und mit einem klaren Fahrplan zur Erreichung der Ziele zu hinterlegen. Gleichzeitig bedeutet die Entwicklung einer Personalstrategie für uns, die Werte der Organisation mit Leben zu füllen; d.h. ein gemeinsames Verständnis von wünschenswertem Verhalten sicherzustellen und dieses mit entsprechenden Maßnahmen in der Organisation zu verankern. Unsere proprietären Benchmarkingdaten zur Effektivität des Talent Managements ermöglichen es unseren Klienten zu verstehen, wie sie aktuell mit ihren Talent Management-Prozessen aufgestellt sind. So kann eine neue Personalstrategie faktenbasiert auf die Bedarfe der Organisation zugeschnitten werden.

Verbesserung der Talent und Performance Management Prozesse (entlang des Talent-Life-Cycles)

Die Talent und Performance Management Prozesse sind nicht nur essentielle Instrumente zur Umsetzung der Personalstrategie, sondern auch ein ganz entscheidender Hebel, um Sinnhaftigkeit in der Arbeit zu fördern: z.B. durch Rückmeldung und Wertschätzung, anspruchsvolle, aber erreichbare Ziele, persönliche und professionelle Weiterentwicklung. Wir unterstützen unsere Klienten mit Fokus auf die Bereiche, wo wir gemeinsam die größten Verbesserungsmöglichkeiten sehen. Zum Beispiel bei der Rekrutierung durch eine Arbeitgebermarketingstrategie, strukturierte Auswahlprozesse sowie erfolgreiche Onboardingprozesse. Andere Beispiele sind die Weiterentwicklung des Performance-Managements, so dass dieses sowohl Geschäfts- und Finanzziele als auch das Verhalten einbezieht und neben einer jährlichen Perspektive auch die lebenslange Karriere und mögliche Entwicklungspfade der Mitarbeiter berücksichtigt. Hierzu steht unseren Klienten ein ausführliches pragmatisches Talent Management Toolkit zur Verfügung, welches erlaubt diese Prozesse einfach auf die Bedarfe der jeweiligen Organisation zuzuschneiden.

Design und Implementierung einer entsprechenden Entwicklungs- und Führungskultur (siehe Kultur)

Beim Talent- und Performance-Management geht es immer auch um eine wertebasierte Kultur. Dazu gehört, dass sich Talent- und Performance-Management auf der Agenda des Top Managements wiederfindet und die Führungskräfte Instrumente wie Coaching, Mitarbeiterentwicklung und Rekrutierung als Teil ihrer originären Aufgabe verstehen. Zugleich sollte HR als Umsetzungshelfer in der Organisation akzeptiert und geschätzt werden. Wir unterstützen unsere Klienten, indem wir entsprechende Maßnahmen gemeinsam gestalten und umsetzen.

 

1
basic/pfeil_17x18px.png

Führung

Gute Führung erfordert Fähigkeiten, Reflexion und Selbstmanagement; wir unterstützen Führungskräfte zeitgemäß in ihrer Entwicklung z.B. durch ...

  • Sinnvolle Trainings- und Entwicklungsmaßnahmen
  • Führungskräfte-Coachings und Topteam-Aufstellung
  • Führungskräfte-Assessments

Sinnhafte Trainings und Entwicklungsmaßnahmen

Die Entwicklung von Mitarbeitern, insbesondere Führungskräften, ist für die Weiterentwicklung von Organisationen essentiell. Wir haben ein breites Portfolio erprobter Trainings- und Entwicklungs-Module, Management- und Führungskräfteprogramme, die erfahrungsbasiertes Lernen ermöglichen. Für uns zählt die nachhaltige Einstellungs- und Verhaltensänderung, nicht nur die Vermittlung von Wissen. Während wir auf langjährige Erfahrung mit diesen Modulen zurückgreifen können, passen wir sie auf die spezifische Situation jedes Klienten an.

1:1 Kommunikation

  • Coaching, Feedback und Umgang mit schwierigen Situationen
  • Performance Dialoge
  • Wirksames Delegieren

1:n Kommunikation

  • Sensibilisierung für und Umsetzung von Transformationen
  • Change Stories und breite Kommunikation
  • Moderne Business- Kommunikation und Präsentationsdesign

Team- und Projektmanagement

  • Effektive Teamleistung und Teamentwicklung
  • Projekt-management und Problemlösungsansätze
  • Ideengenerierung, Innovation und Kreativität

Zielgruppenspezifische Themen

  • Erfolgsfaktoren für Frauen in Führungspositionen
  • Interkulturelle Zusammenarbeit
  • Befähigung von HR zum Business-Partner

Selbstmanagement

  • Inspirierende Führung
  • Persönliche Visionen und Stärken stärken
  • Zeitmanagement, Stressresilienz und Work-Life-Balance

Führungskräfte-Coachings

Wir unterstützen unsere Klienten – häufig begleitend zu Veränderungsprogrammen – durch persönliches Coaching ihrer Führungskräfte. Dabei stehen wir ihnen sowohl bei der organisatorischen als auch bei der persönlichen Transformation zur Seite. Hierzu gibt es verschiedene Module wie das Topteam-Ausrichtungsprogramm mit Gruppencoaching und 1:1-Coaching.

Führungskräfte-Assessment

Die Einschätzung von Führungskräften kann in bestimmten Situationen von essentieller Bedeutung sein. Wir unterstützen unsere Klienten in diesen Situationen, die Fähigkeiten und das Potenzial ihrer Führungskräfte systematisch und wissenschaftlich fundiert zu analysieren.

1
basic/pfeil_17x18px.png

Achtsamkeit

Achtsamkeit beschreibt eine Art präsent und klar im gegenwärtigen Moment zu sein. Wissenschaftlich fundiert und auf Nachhaltigkeit bedacht unterstützen wir unsere Klienten bei der Kultivierung von Achtsamkeit durch ...

  • Führungstrainings zur Steigerung von emotionaler Intelligenz und Fokus
  • Programme für eine Kultur mit wertschätzendem Umgang und effektiverer (Zusammen)Arbeit
  • Formaten zur Steigerung von Resilienz und Gesundheit

Trainings zu Führung mit emotionaler Intelligenz

Die Bedeutung von emotionaler Intelligenz für erfolgreiche Führung wird sowohl in Organisationen anerkannt als auch gestützt durch entsprechende Studien. Emotionale Intelligenz – vereinfacht gesagt, die Fähigkeit mit den eigenen Emotionen sowie denen von anderen angemessen umzugehen – lässt sich mit Achtsamkeitstechniken trainieren. Wir entwickeln für unsere Klienten achtsamkeitsbasierte Programme, die neueste Forschungsergebnisse aus den Neurowissenschaften, der (positiven) Psychologie sowie der Verhaltenspsychologie beinhalten. Dabei fließen Kenntnisse aus Ausbildungen unserer Berater („Search Insight Yourself“, dem Achtsamkeitstraining von Google; MBSR, eines der besterforschtesten Achtsamkeitsprogramme) ein. Da Achtsamkeit über Zeit kultiviert wird, nutzen wir in unseren Programmen verschiedene Verfahren wie Apps, Peer-Gruppen, Mentoren und 1:1 Coaching, um die Teilnehmer optimal zu begleiten. Informationen zu unserer Veröffentlichung „Achtsamkeit in Beruf und Alltag“  sowie zu aktuellen Terminen offener Trainings für Führungskräfte unter www.mindfulinberlin.de

Programme für eine Kultur mit wertschätzendem Umgang und effektiverer (Zusammen)Arbeit

Achtsamkeitstechniken führen zu einem bewussteren Umgang miteinander sowie Mitgefühl, wodurch wir andere Menschen stärker in unser Denken mit einbeziehen. Dadurch reflektieren wir auch unser tägliches Handeln in größeren Zusammenhängen. Reibungsverluste in der Arbeit entstehen häufig, weil wir nicht „voll bei der Sache“ sind oder wir dem Gegenüber nur oberflächlich zuhören. Achtsamkeit ermöglicht, den einzigen Moment, der uns zur Handlung zur Verfügung steht, voll und klar wahrzunehmen: das Hier und Jetzt. In unseren Achtsamkeitsprogrammen lernen unsere Klienten einerseits Methoden kennen, die eigene Arbeit achtsamer zu gestalten und dadurch mehr Raum zur Lösungsfindung und sich selbst zu schaffen. Andererseits erfahren sie die positiven Effekte wertschätzender und achtsamer Kommunikation z.B. auch im Hinblick auf Meetings und Emails.

Formaten zur Steigerung von Resilienz und Gesundheit

Insbesondere die Effekte von Achtsamkeit auf Stressbewältigung und psychische sowie physische Gesundheit konnten in zahlenreichen wissenschaftlichen Studien gezeigt werden (siehe Liste der Forschungsarbeit unter www.mindfulinberlin.de). Die Kultivierung von Achtsamkeit unterstützt uns, mit Stresssituationen besser umzugehen, die inneren Ressourcen zu aktivieren und schneller wieder in unser Gleichgewicht zurück zu gelangen. Wir bieten sowohl klassische MBSR (mindfulness based stress reduction) -Kurse über 8 Wochen in Organisationen an, als auch speziell auf den Arbeitskontext angepasste Formate mit kürzeren Kurseinheiten sowie Kompaktkurse. Auch mit Vorträgen zum Thema Stressreduktion durch Achtsamkeit im Rahmen von Gesundheitstagen oder Themenreihen unterstützen wir unsere Klienten darin, über das Thema zu informieren und Interesse zu wecken.