Aktuell

Stellenausschreibung
Wir suchen eine Unterstützung für unsere Buchhaltung (Buchhalter/in; Steuerfachgehilfin). Aussagekräftige Unterlagen senden Sie bitte an christina.vonderhowen@returnonmeaning.com  

Claudia Braun und Svea von Hehn sind Sprecherinnen auf der Meditations Online Konferenz.

Video von Claudia Braun

Video von Svea von Hehn

 

Vortrag von Nils Cornelissen im Quadriga Forum zum Thema Kulturwandel

https://www.quadriga-hochschule.com/aktuelles/leadership-und-change-wie-koennen-veraenderungen-unternehmen-erfolgreich-umgesetzt-werden

Langjährige Erfahrung und fundierte psychologische Kompetenz für Ihre sinnhafte Top-Management-Beratung.

Unser Beraterteam engagiert sich mit Erfahrung und Expertise für Ihre Ziele. Weiterhin können wir auf ein umfangreiches Netzwerk an affiliierten Beratern mit zusäzlichem Fachwissen oder spezialisierter Erfahrung zurückgreifen.

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargesteinweg_100x120_1.jpg

Dr. Svea von Hehn | Geschäftsführerin

  • 17 Jahre Beraterin und Coach im Top-Management, Autorin diverser Bücher
  • Promovierte Diplom-Psychologin
  • Zertifizierungen für MBTI, OPQ, Systemisches Coaching und SIY,
    dem Mindfulnessprogramm von Google

Dr. Svea von Hehn (geb. Steinweg) arbeitet seit 1999 als Managementberaterin mit den Schwerpunkten Transformation, persönliche Entwicklung und strategische Personalarbeit (z.B. Talent und Performance-Management). Zu ihren Klienten in den letzten Jahren zählen unter anderem mehrere internationale Konsumgüter- und Chemieunternehmen, Regierungen und regierungsnahe Organisationen sowie Finanzinstitute. Für 3,5 Jahre arbeitete Frau von Hehn für McKinsey & Company, zuletzt als Projektleiterin. Sie war zuvor stellvertretende Leiterin des Hamburger Büros der internationalen Unternehmensberatung SHL.

Dr. Svea von Hehn ist promovierte und diplomierte Psychologin. Sie ist zudem zertifizierter systemischer Coach (am Institut für systemische Beratung in Wiesloch sowie Systemisches Institut in Wien, u.a. bei S. Raddatz und Prof. G. Schmidt). Sie ist MBTI- sowie OPQ-zertifiziert und absolvierte eine Ausbildung zum SIYLI-Coach in Kalifornien, dem Mindfulnessprogramm von Google. Dr. Svea von Hehn hat Lehraufträge an deutschen Hochschulen und ist Autorin von Fachbüchern und Artikeln. Sie ist Co-Autorin des Buches "Kulturwandel in Organisationen" und Sprecherin bei der Meditation Experts Konferenz. 


Sie engagiert sich ehrenamtlich für soziale Projekte (z.B. Domicilium Weyarn) und wurde von Kanzlerin Dr. Merkel für ihr soziales Engagement geehrt. Seit Anfang 2013 ist sie gemeinsam mit Nils I. Cornelissen Geschäftsführerin der „Return on Meaning GmbH“ und für Klienten in ganz Europa und USA tätig. Sie hat ein Kind und lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Durchführung von modularen Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen (z.B. interpersonelle Skills für eine internationale Kosmetikfirma) und 360-Grad-Workshops für Klienten in verschiedenen Industrien und dem öffentlichen Sektor (Coaching von ~1500 Führungskräften)
  • Design und Implementierung von Change Management Programmen inklusive Diagnose (z.B. für einen internationalen Chemiekonzern und eine global agierende europäische Bank)
  • Moderation von Top Team Alignment-Workshops als Teil des Strategieprozesses in der Transformation (z.B. für Regierungsorganisationen)
  • Design und Durchführung von „Personal Insights” und „Inspirational Leadership” Workshops für verschiedene Klientenorganisationen
  • Design und Implementierung von Gender-Diversity-Programmen (z.B. in einer Krankenkasse)
  • Design und Implementierung von Talent Management Prozessen (z.B. Recruiting- und Weiterbildungsstrategie von verschiedenen Organisationen)
  • Durchführung von Managementaudits als Assessor (Assessments von über 1500 Führungskräften verschiedener Industrien)

Kontakt

Svea.vonHehn@returnonmeaning.com

Leidenschaften

Wordcloud Dr. Svea Steinweg: Systemisch Coaching Transformation  Change  Topteam  Vielfalt  Kulturwandel Psychologie Berlin Tango  Yoga Ashtanga Zen Mindfulness Klarheit Struktur  Offenheit Neugierde Natur Konstruktivismus Pragmatismus Strategie Talentmanagement Forschung Lehre Rennrad

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargecornelissen_100x120.jpg

Nils I. Cornelissen | Geschäftsführer

  • 13 Jahre Top-Management-Beratungserfahrung
  • Psychologe, Soziologe, Kommunikationswissenschaftler
  • Zertifizierung für MBTI, Integratives Coaching, NLP (Trainer DVNLP),
    Zukunftswerkstatt

Nils I. Cornelissen arbeitet seit 2003 als Managementberater mit den Schwerpunkten Transformationen und Kulturwandel, strategische Personalarbeit (z.B. Talent- und Performance-Management) sowie Führung und Kommunikation. Zu seinen Klienten zählen unter anderem internationale Medien- und Kommunikationsunternehmen, Industriekonzerne sowie Konsumgüterorganisationen. Für knapp 10 Jahre arbeitete Herr Cornelissen für McKinsey & Company, zuletzt als Senior Expert.

Nils I. Cornelissen studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Hochschule der Künste Berlin sowie Psychologie und Soziologie an der Universität Edinburgh. Er ist zertifizierter Coach und Facilitator (NLP Trainer, MBTI, Integrativer Coach, Zukunftswerkstatt). Nils Cornelissen publizierte zu den Themen Talent Management und Führung (Harvard Business Manager, Personalwirtschaft, StarkImLeben) und ist Co-Autor des Buches "Kulturwandel in Organisationen". Zudem ist er Dozent an der Münchner Akademie für Business-Coaching.

Nils I. Cornelissen lebt in Berlin und engagiert sich ehrenamtlich für Projekte für Sozialunternehmer (z.B. Akademie für Visionautik). Seit Anfang 2013 ist er zusammen mit Dr. Svea von Hehn (geb. Steinweg) Geschäftsführer der „Return on Meaning GmbH“ und für Klienten in ganz Europa und USA tätig.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Entwicklung von strategisch ausgerichteten und faktenbasierten Personal- oder Talent Management-Strategien (inklusive Diversity & Inclusion) und Unterstützung der Transformation von HR-Bereichen (z.B. europäische Kommunikations- und Medienunternehmen, diverse Finanzdienstleister) sowie Implementierung einzelner Personalprozesse (z.B. Personalkomitees, Nachfolgeplanung, Personalplanung)
  • Design und Durchführung von umfassenden Action-Learning-Führungskräfteprogrammen für die Top Führungskräfte und für Potenzialträger (z.B. Top 600 eines deutschen Konsumgüterherstellers, 40 Country-Manager eines globalen Pharmaunternehmens, 35 Nachwuchskräfte eines osteuropäischen Konsumgüterherstellers)
  • Design, Launch und Begleitung von Kulturwandel- und Veränderungsprozessen (z.B. filialorientiertes Veränderungsprogramm mit dem Ziel, Kundenberatern mehr Zeit zu geben; Einführung einer neuen IT-Strategie eines Industrieunternehmens; globales Einkaufsprogramm eines Technologiekonzerns)
  • Moderation von Top-Team-Alignment-Prozessen und Workshops, üblicher Weise als Teil einer neuen Strategie (z.B. Logistikkonzern, Konsumgüterhersteller, Finanzdienstleister, Energieunternehmen)
  • Begleitung von Ideengenerierungsprozessen, Entwicklung von Innovationsstrategien und Aufbau einer Innovation Academy (Chemieunternehmen; Logistikdienstleister)
  • Durchführung von Trainings insbesondere zu Coaching, Führung, effektiver Kommunikation und Veränderung

Kontakt

nils.cornelissen@returnonmeaning.com

Leidenschaften

Wordcloud Nils Cornelissen: Personalarbeit Integrativer Coach Kommunikation Wirtschaftskommunikation Strategie Change Management  Kulturwandel Diversity Topteam Psychologie Soziologie Berlin Tango Zauberkunst Hausboot MBTI Zukunftswerkstatt Innovation Kreativität Offenheit Talentmanagement Führung Spielmacher Vision

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargebraun_100x120.jpg

Claudia Braun Projekt-Managerin

  • 9 Jahre Top-Management-Beratungserfahrung
  • Internationale Betriebswirtin und Master of Public Administration/Policy
  • Zertifizierung für MBSR, MBTI und Coaching

 

Claudia Braun arbeitete von 2007 an als Managementberaterin mit Fokus auf Führungskräfteentwicklung, Kulturveränderung und strategischen Personalthemen für McKinsey & Company, zuletzt als Junior Projektleiterin. Zu ihren Klienten in dieser Zeit zählen verschiedene internationale Unternehmen der Telekommunikations-,  Hochtechnologie-, Tourismus- und Bankenbranche sowie Organisationen des sozialen Sektors. Seit Februar 2013 ist sie als Projekt Managerin bei "RETURN ON MEANING GmbH" in ganz Europa tätig.

Claudia Braun ist Diplombetriebswirtin internationale BWL (European School of Business) und hat einen Bachelor of Science in Business (Northeastern University Boston); sie absolvierte den Master of Public Administration mit Auszeichnung an der London School of Economics sowie den Master of Public Policy an der Hertie School of Governance (Masterarbeit zu Unterschieden in Motivation zwischen Mitarbeitern im öffentlichen und privaten Sektor). Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes. Claudia Braun ist ausgebildeter Coach und MBSR Leiterin mit verschieden Weiterbildungen z.B. bei Jon Kabat-Zinn. Zudem hat sie eine Zertifizierung für MBTI. Sie ist Co-Autorin des Buches "Kulturwandel in Organisationen" und Sprecherin bei der Meditation Experts Konferenz.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Implementierung von Change Management Programmen inklusive Diagnose und Unterstützung bei Umsetzung der Maßnahmen (z.B. bei der Fusion zweier Krankenkassen und für ein IT Unternehmen)
  • Design und Moderation von Top Team Alignment-Workshops (z.B. für eine Organisation im sozialen Sektor) und Team-Workshops (z.B. für einen internationalen Industriekonzern)
  • Design und Durchführung von Trainingsprogrammen zur Entwicklung von Beraterfähigkeiten, strukturierter Problemlösung, Kommunikation, professionellem Auftreten und Coaching für Klienten in zahlreichen Industrien
  • Design und Durchführung von Vorträgen, Workshops und Programmen zur Steigerung von emotionaler Intelligenz sowie Selbstmanagement/Stressreduktion durch Achtsamkeit für Führungskräfte und Mitarbeiter
  • Design und Durchführung von "Inspirational Leadership"-Workshops für verschiedene Zielgruppen
  • Entwicklung und Implementierung der Personalentwicklungsstrategie als Bestandteil weitreichender Transformationsprozesse (z.B. für ein internationales Hochtechnologieunternehmen)
  • Design und Begleitung der Transformation von Personalbereichen (z.B. bei einem Telekommunikationsunternehmen)
  • Entwicklung von Gender-Diversity-Inklusionsstrategien und -Programmen (z.B. für eine Bank)

Kontakt

claudia.braun@returnonmeaning.com

Leidenschaften

Wordcloud Claudia Braun: Coaching Change Management Transformation  Topteam Diversity Kulturwandel Strategie MBSR  Geschäftssinn Berlin Tango Mindfulness  Klarheit Neugierde Vertrauen  Dankbarkeit Psychologie Positiv Aufstellungen Selbstreflektion  Transformation Kreativität  Neurowissenschaft Entwicklung  Inspiration MPA HR Fahrrad London

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargegoldmann_100x120.jpg

Dr. Julius Goldmann | Seniorberater

  • 7 Jahre Beratungserfahrung
  • Volljurist und Master in internationalem Recht
    mit internationalen Beziehungen (LL.M. Kent)
  • Rechtsanwalt und zertifizierter Mediator

Dr. Julius Goldmann arbeitet seit 2009 als Berater, Trainer und Mediator mit den Schwerpunkten Veränderungsprozesse und kulturelle Transformation, Mediation und Konfliktmanagement sowie Führung und Kommunikation im interkulturellen Kontext. Zu seinen Klienten zählten internationale Organisationen, Ministerien, Nichtregierungsorganisationen, Forschungsinstitute und Unternehmen.

Er arbeitet für „CSSP - Berlin Center for Integrative Mediation e.V.“ als Mediation Project Manager und Head of Training in internationalen Mediationsprojekten, unter anderem in Serbien, Mazedonien, Kosovo und Ägypten. Seit 2014 ist er als Senior Berater bei „Return on Meaning GmbH” tätig.

Dr. Julius Goldmann ist Volljurist und hat einen Master in internationalem Recht und internationalen Beziehungen (LL.M.) der University of Kent in Brüssel mit Auszeichnung erworben. Er war Stipendiat der Erwin-Stein Stiftung. Julius Goldmann ist zugelassener Rechtsanwalt und zertifizierter Mediator.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Implementierung von Konfliktmanagement Programmen inklusive Diagnose (z.B. für ein Forschungsinstitut)
  • Design und Durchführung von Trainings für interne Mediatorenteams (z.B. für das Auswärtige Amt)
  • Design und Durchführung von interkulturellen Mediationsprozessen zwischen politischen Volksgruppenvertretern inklusive Konfliktanalyse (z.B. Albanern und Serben im Kosovo)
  • Design und Implementierung von Transformations- und Organisationsentwicklungsstrategien in Regierungsorganisationen (z.B. für United Nations Development Programme in Mazedonien)
  • Mediation von Konflikten in Organisationen und zwischen Privatpersonen
  • Design und Durchführung von Workshops zu Kommunikation und Führungsverhalten im interkulturellen Kontext
  • Beratung und Training von Nichtregierungsorganisationen zu Mediation in Ägypten
  • Ausbildung von Mediatoren zu den Themen „Verhandeln nach dem Harvard Konzept“ und „Mediation in Unternehmen und Organisationen“ (z.B. für ImKonsens – Mediation und Diversity

Kontakt

julius.goldmann@returnonmeaning.com

Leidenschaften

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargeriedenbauer_100x120.jpg

Barbara Riedenbauer | Seniorberaterin

  • 11 Jahre Industrieerfahrung, 3 Jahre Corporate Finance-Beratungserfahrung
  • Internationale Betriebswirtin
  • Zertifizierung für Coaching und SIY, dem Mindfulnessprogramm von Google

Barbara Riedenbauer arbeitet als Managementberaterin mit den Schwerpunkten Transformation, persönliche Entwicklung und strategische Personalarbeit (z.B. Talent- und Performance-Management). Sie war elf Jahre in unterschiedlichen Führungsfunktionen in einem wachsenden internationalen Verpackungs- und Papierkonzern tätig. In ihrer letzten Position leitete sie eine Controlling Abteilung und war die Schnittstelle zu verschiedensten internen und externen Stakeholdern auf nationaler und internationaler Ebene. Davor war sie drei Jahre in der Corporate Finance Beratung und Wirtschaftsprüfung bei einem der Big Four Beratungsunternehmen.

Barbara Riedenbauer ist Absolventin der Internationalen Betriebswirtschaft der Hauptuniversität Wien. Sie ist zertifizierte Coach (Coaching Trigon Entwicklungsberatung, Wien) und hat verschiedenste Zertifizierungen im Bereich Management und Führung (z.B. von Syst, München; Akademie für Körpersprache, Wien). Zudem ist sie zertifizierte SIY-Coach, dem Mindfulnessprogramm von Google. Barbara Riedenbauer lebt in Wien.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Moderation von Team-Workshops zur Entwicklung einer nachhaltigen Unternehmenskultur.
  • Organisation und Durchführung von Workshops zum Thema Führung. Gründung eines Netzwerks für „Growing Leaders“.
  • Design und Moderation von Achtsamkeits-Workshops in Unternehmen.
  • Design und Durchführung von Vorträgen zu Finanzthemen im Konzern (z.B. für die konzernweite Trainingsakademie und für einzelne Produktionsstandorte).
  • Coaching mit dem Fokus auf persönliche Entwicklung, Führung, Change Management, Konfliktmanagement, Work-Life-Integration, Vision, Resilienz, Selbstmanagement.
  • Design und Implementierung eines Onboarding Programms für neu eingestellte Mitarbeiter im Finanzbereich.
  • Design und Implementierung harmonisierter Prozesse und Systeme für das Finanz-, Investitions- und Vertriebscontrolling mehrerer Business Segmente.
  • Koordination von Zusammenlegungen und Liquidationen von Verkaufsbüros.
  • Integration des Finanzbereichs akquirierter Unternehmen.
  • Design von Businessplänen und Machbarkeitsstudien für strategische Investitionen.

Kontakt

barbara.riedenbauer@returnonmeaning.com

Leidenschaften

Wordcloud Riedenbauer

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargedany_100x120.jpg

Frederike Dany | Beraterin

  • Arbeits- und Organisationspsychologin (M.A.) und Diplom-Musikerin
  • 16 Jahre Berufserfahrung
  • Moderationen und Auftritte im In-und Ausland (Bühne und TV)

Frederike Dany arbeitet seit 2015 als freie Beraterin und freie Trainerin mit den Schwerpunkten Führungskräfteentwicklung und professionelles Auftreten für die „RETURN ON MEANING GmbH“. Zuvor war sie für die UNU Berlin (Gesellschaft für Unternehmensnachfolge und Unternehmensführung) tätig.

Frederike Dany hat einen Masterabschluß in Arbeits-und Organisationspsychologie der Schumpeter School of Business and Economics Wuppertal (Masterarbeit: Qualitative Studie über das Erleben von und den Umgang mit Veränderungen beruflicher Rahmenbedingungen am Beispiel der Fusion zweier Kulturorchester) sowie ein künstlerisches und pädagogisches Diplom der Musikhochschule Lübeck. Sie war Stipendiatin des DAAD und studierte sowohl in Barcelona als auch in Amsterdam.

Ausbildung zum Systemischen Business Coach am isiberlin.

Seit mehr als 15 Jahren tritt Frederike Dany als Musikerin und Moderatorin weltweit auf Konzertbühnen und in Fernsehsendungen auf. Des Weiteren engagiert sie sich ehrenamtlich bei sozialen Projekten (u.a. der Kindernothilfe) vor Ort in Brasilien, Chile, Indien und Russland.

Projekterfahrung (Auswahl)

  • Design und Durchführung von Führungskräftetrainigs und Workshops zum Thema Coaching, Change Management und Professionelles Auftreten 
  • Design und Moderation von Top Team-Alignment-Workshops und Klausurtagungen in zahlreichen Industrien
  • Coaching von Einzelpersonen und Kleingruppen (u.a. für Führungskräfte und Abteilungen intern. Konzerne, für Organisationen im kulturellen Bereich)
  • Design und Weiterentwicklung eines globalen Change Management-Programms zur Unterstützung der Erneuerungsfähigkeit eines führenden intern. Industrieunternehmens
  • Entwicklung von Train-the-trainer-Konzepten (u.a. für einen intern. Industriekonzern) 
  • Co-Entwicklung eines Talentmanagement-Toolkits für Start-Ups und Mittelständische Unternehmen zur Verbesserung strategischer HR-Prozesse 
  • Design und Auswertung von 360°-Führungsfeedbacks 
  • Design und Implementierung einer webbasierten App zur Begleitung von Prozessen der Führungskräfteentwicklung

Kontakt

frederike.dany@returnonmeaning.com

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargekuebart_100x120.jpg

Anne Kübart | Beraterin

  • Psychologin (M. Sc., B. Sc.) und Kommunikationswissenschaftlerin (B. A.)
  • 5 Jahre Berufserfahrung
  • Breite interdisziplinäre Projekterfahrung

Anne Kübart arbeitet als Beraterin mit den Schwerpunkten Transformation und Kulturwandel, strategische Personalarbeit sowie Führung und Kommunikation für RETURN ON MEANING. Sie absolvierte ihren Bachelor of Arts in Medien und Kommunikation an der Universität Augsburg. Zudem schloss sie ihren Bachelor und Master of Science in Psychologie an der TU Dresden und am University Institute of Lisbon, Portugal, ab. Als Arbeits- und Organisationspsychologin sowie Kommunikationswissenschaftlerin sammelte sie interdisziplinäre Berufserfahrung u. a. in der systemischen Organisationsberatung, in der IT-Dienstleistung, im Verlagswesen sowie in internationalen, anwendungsorientierten Forschungsprojekten.


Anne Kübart engagiert sich ehrenamtlich im Empowerment geflüchteter Personen sowie als Fotografin in sozialen Kunstprojekten (Berlin, Lissabon).

Kontakt

anne.kuebart@returnonmeaning.com

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargerogalla_100x120.jpg

Alexander Rogalla | Wissenschaftliche Hilfskraft

  • Wirtschaftspsychologe (B.A.)
  • 3 Jahre Berufserfahrung
  • Schwerpunktthemen: Verbale und nonverbale Kommunikation,
    Kreativität und Innovation

 

Unser Backoffice unterstützt unsere Arbeit und steht für Ihre Anfragen gerne zur Verfügung.

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargereinhard_100x120.jpg

Petra Reinhard | Büromanagerin

  • 28 Jahre Berufserfahrung

  • Seit 1998 im Büromanagement tätig

  • Vielseitige Auslandserfahrung

Petra Reinhard ist seit 1998 in verschiedenen Branchen im Büromanagement tätig (z.B. für Versicherungsunternehmen, Werbeagenturen und Künstler). Von 1988 an lebte sie auf drei Kontinenten, u.a. in Japan, Ägypten und Indonesien. Zuletzt wohnte sie für 3 Jahre in London und arbeitete dort in der deutschen Botschaft als freie Mitarbeiterin für protokollarische Angelegenheiten.

Seit 2006 wohnt Petra Reinhard wieder in Deutschland, in Zossen (Brandenburg) und engagiert sich in ihrer Freizeit für die Flüchtlingshilfe und aktiv gegen rechte Gewalt. Sie hat zwei erwachsene Kinder. 

Kontakt

petra.reinhard@returnonmeaning.com

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargevonderhowen_100x120_2016.jpg

Christina von der Howen | Finance Manager

  • 21 Jahre Berufserfahrung

  • Bilanzbuchhalterin und Steuerfachgehilfin

  • 5 Jahre Erfahrung als Finance Manager

Christina von der Howen arbeitet seit 1993 in verschiedenen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien in ganz Deutschland. Sie lernte den Beruf der Steuerfachgehilfin in München und absolvierte in Köln die Prüfung zur Bilanzbuchhalterin. Ihre Tätigkeit bezog sich auf die umfassende Betreuung der Mandanten, insbesondere auf die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Finanzbuchhaltung, Jahresabschlüsse sowie auf Steuererklärungen für Firmen und Einzelpersonen. Sie arbeitete als Prüfungsassistentin bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Zuletzt war sie als Finance Manager in einem internationalen Unternehmen tätig und als Ansprechpartnerin der Behörden, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater für das Reporting verantwortlich.

Seit 2015 arbeitet Christina von der Howen als Finance Manager bei „RETURN ON MEANING GmbH“.

Sie hat drei Kinder.

Kontakt

christina.vonderhowen@returnonmeaning.com

1
basic/pfeil_17x18px.png
enlargemeyer_100x120.jpg

Marita Meyer | Büroassistenz

  • 30 Jahre Berufserfahrung

  • Kunsthandwerkerin und Therapeutin

  • vielseitige Auslandserfahrung

Marita Meyer hat in den letzten 30 Jahren in unterschiedlichen Positionen (u.a. Krankenschwester und Cotherapeutin in einer psychosomatischen Klinik) und größtenteils in eigener Praxis gearbeitet. Sie hat in Portugal und Spanien gelebt.

Seit 2007 lebt sie in Berlin und war u.a. in Verkauf und Backoffice für verschiedene Branchen beschäftigt. Seit 2016 arbeitet Marita Meyer als Büroassistentin bei „RETURN ON MEANING GmbH“. Nebenbei ist sie freiberuflich als Dozentin für Kreatives Gestalten tätig.

Sie hat ein Kind, engagiert sich an der Waldorfschule ihres Sohnes und ist als Schöffin bestellt.

Kontakt

marita.meyer@returnonmeaning.com

Das RETURN ON MEANING Netzwerk

Wir arbeiten mit einem Netzwerk aus Beratern, Trainern, Professoren, Moderatoren, Coaches und Grafikern zusammen, um unsere Angebote zu ergänzen.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu unserem Netzwerk wünschen.